Projekte

SOZIALPROJEKT 2017/2018: STIFTUNG GEGEN GEWALT AN FRAUEN UND KINDERN

Gewalt hinterlässt Spuren: sichtbar, unsichtbar, nachhaltig.
Viele Frauen und Kinder in unserer Gesellschaft erfahren Gewalt. Das toleriert die Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern nicht. Das verlangt eine klare Haltung und Einsatz von uns allen. Die Stiftung unterstützt Frauen und Kinder, sich von Gewalt zu befreien und Erfahrungen zu verarbeiten.
Die Stiftung engagiert sich und handelt sichtbar, unsichtbar, nachhaltig.

Der Zweck der Stiftung besteht darin, Einrichtungen zu führen zugunsten von Frauen und Kindern, die von physischer, psychischer und/oder sexueller Gewalt betroffen sind. Zudem leisten sie Präventions- und Informationsarbeit in Bezug auf die genannten Formen der Gewalt gegenüber Frauen und Kindern.

Unser Club unterstützt die Stiftung. In diesem Jahr haben wir uns am Renovationsprojekt des Frauenhauses in Bern beteiligt. Wir finanzierten den Sitzplatz mit der Kinderschaukel. Der Aussenraum des Frauenhauses mit dem Garten wurde möglichst kindergerecht eingerichtet, um den Kindern den Aufenthalt im Frauenhaus so angenehm und unbeschwert wie möglich zu gestalten.

Projektwebseite: http://stiftung-gegen-gewalt.ch/web/