Projekte

Mikrokredit Soroptimist – MSS

Unser Unionsprojekt «Mikrokredit Soroptimist – MSS» fördert mit Mikrokrediten potenzielle Kleinunternehmerinnen in der Schweiz, welche als festes Ziel die berufliche Selbständigkeit anstreben, jedoch nicht über genügend finanzielle Mittel verfügen und keine Möglichkeit haben, zu üblichen Bankkrediten zu kommen.

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der seit Jahren erfahrenen, nicht profitorientierten Stiftung «Mikrokredit Solidarität Schweiz» (MSS).

Mikrokredite zu moderaten Zinsen und mit realistischem Amortisationsplan. Professionelles Mentoring durch freiwillige Experten.

Die Rückzahlung der Kredite ermöglicht weiteren Frauen einen Geschäftsaufbau – die Solidarität ist ein wichtiger Bestandteil des Projekts.

Klare Aufgabentrennung:

  • Soroptimist International Schweizer Union stellt Geld zur Verfügung, einerseits mit den Unionsbeiträgen jeder Soroptimistin, andererseits durch Mittel, welche von den einzelnen Clubs erarbeitet werden.
  • Soroptimists informieren geeignete Kreise (Frauenorganisationen) über das Projekt.
  • Kandidatinnen können durch Soroptimists rekrutiert werden.
  • Soroptimists stellen sich als Mentorinnen bei MSS zur Verfügung.
  • Die Stiftung MSS stellt ihre langjährige Erfahrung und die Logistik zur Verfügung, wählt aus den Bewerbungen geeignete Frauen aus, erarbeitet die Verträge und begleitet die Kreditnehmerinnen intensiv.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt.


4. Juli 2013

Benefizanlass mit Esther Hasler

Essen, trinken, staunen. Wir haben eine einzigartige Berner Künstlerin erlebt!

Der Erlös der Veranstaltung geht vollumfänglich an das Nähatelier für Migrantinnen Esther Hasler
verzichtete zu Gunsten des Nähateliers für Migrantinnen auf ihre Gage.
Herzlichen Dank!

Impressionen eines tollen Abends


Frauen für Frauen
Unser Club am 27. Frauenlauf in Bern
Rennen, damit andere Fuss fassen

9. Juni 2013
Spendenlauf zu Gunsten des Nähateliers für Migrantinnen

Danke für Ihre Spende* in bar oder per Einzahlungsschein:
PC 30-36844-4 Soroptimist International Club Berne-Arcadia 3000 Bern
Vermerk Frauenlauf

BRAVO ALLEN BETEILIGTEN!!


Nationaler Tulpentag 2013

Zum Internationalen Tag der Frau werden die Mitglieder von Soroptimist International schweizweit Tulpen verkaufen.

Gemeinsam mit dem Club Soroptimist Bern werden wir auch dieses Jahr von 10.00 - 16.00 Uhr vor der Heiliggeistkirche und vor der Apotheke Volz beim Zeitglocken präsent sein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Erlös des nationalen Tulpenverkaufs geht dieses Jahr an die Organisation «DEBRA-CH» in Belp (www.schmetterlingskinder.ch) zur Unterstützung der Schmetterlingskinder, die unter der genetisch bedingten Hautkrankheit Epidermolysis Bullosa (EB), leiden. Diese hilft EB-Betroffenen in der Schweiz ihren Alltag zu bewältigen und setzt sich ein für mehr Lebensqualität.

Information "Schmetterlingskinder" (pdf-Datei)


Projekt 2011/2012



Das Nähatelier für Migrantinnen ist ein Projekt der ISA
(Informationsstelle für Ausländerinnen- und Ausländerfragen, Bern)
http://www.isabern.ch.

Mehr Informationen zum Angebot des Nähateliers

http://www.naehatelier-migrantinnen.ch/